Sonnenstrahlen, klitzeklein,
wollen in dein Herz hinein,
möchten, dass du fröhlich lachst,
ganz verrückte Sachen machst,
mit den Sternen fangen spielst,
dich in ihre Herzen stiehlst.

Sonnenstrahlen, warm und lange
machen graue Menschen bange.
In deinen Augen sehen sie
ganz viel Sonnenenergie
und dein Lachen ganz allein
taucht die Welt in Farbe ein.

Sonnenstrahlen bleiben dir
auch bei Nacht, so glaube mir.
Mit tausend Silberfäden, fein,
webt Mond die Welt in Träume ein
und nützt dabei, du glaubst es nicht,
das reflektierte Sonnenlicht!

So bleib' der Sonne ewig treu.
Sie macht die Welt am Morgen neu
und in der Nacht mit Mondlicht frei
für Traum, Hoffnung und Zauberei.

(Verfasser ist mir unbekannt)

 Was ich dir wünsche

Wenn du dich einsam fühlst...
dann wünsche ich dir die Zweisamkeit.
Wenn du traurig bist...
dann wünsche ich dir die Freude.
Wenn du Ärger hast...
dann wünsche ich dir den Frieden.
Wenn Dinge kompliziert für dich sind...
dann wünsche ich dir die Einfachheit.
Wenn für dich alles aussichtslos erscheint...
dann wünsche ich dir die Hoffnung.
(Ilona Schaal
)

 
 

 

Mustertext
Mustertext
Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!